Suchfunktion

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1  Werkstatt und Wohnen

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1

Landesfeuerwehrschule BW Bruchsal - Gebäude 1
Fotos:
Atelier Altenkirch, Karlsruhe

  

Beschreibung


Das Gebäude 1 – Werkstatt und Wohnen – liegt mit einer Nutzfläche von rund 6.650 m² parallel zur bestehenden Übungshalle in unmittelbarer Nähe der Hauptzufahrt. Die Freiflächen auf dem Flachdach des Neubaus eröffnen den Bewohnerinnen und Bewohnern der viergeschossigen Bettenbauten eine aus dem Umfeld des Gewerbegebietes herausgelöste über­raschende Qualität mit Blick in die freie Land­schaft. Auf dieser dem Umfeld entrückten Ebe­ne, die gleichzeitig auch der Erschließung und Verbindung zwischen den Wohngebäuden dient, sind auch die Gemeinschafts- und Freizeiträume der Gäste ausgewiesen. In den Ebenen darüber finden in den 4 Wohntürmen 210 Einzelzimmer, jeweils mit eigener Nasszelle ausgestattet, ihren Platz.
Im Sockel des 153 Meter langen Baukörpers lie­gen die der Ausbildung und dem Betrieb die­nenden technischen Funktionsbereiche – im östlichen Teil die verschiedenen Werkstätten für Körperschutz, Fahrzeuge und Metall sowie das Schlauchpflegezentrum, im Westen die Fahrzeug­hallen für 38 Feuerwehrfahrzeuge.

 

Projektdaten

Bauherr:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch
Vermögen und Bau Baden- Württemberg Amt Karlsruhe

Entwurf:
Vermögen und Bau Baden- Württemberg Amt Karlsruhe

Ausführungsplanung:
bogevischs buero
architekten & stadtplaner GmbH

Objektüberwachung:
Ernst² Architekten AG Stuttgart

Tragwerksplanung:
Bornscheuer, Eisele, Drexler GmbH

HLS Planung:
G-Tec Ingenieure GmbH

Elektroplanung:
Raible + Partner GmbH & Co. KG

Freianlagenplanung:
Adler & Olesch Mainz GmbH

Gesamtbaukosten:
ca. 19,2 Mio. €

Bauzeit:
06/2014 – 04/2017

Das Gebäude 1 Werkstatt und Wohnen der Landesfeuerwehrschle wurden beim Auszeichnungsverfahren "Baukultur Kraichgau" ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu Baukultur Kraichgau 





Fußleiste